Akut Programm

Nach (behandelten) Verletzungen und OPs

Meiner Erfahrung nach beschleunigt dieses, eigens dafür zusammengestellte Programm, den Heilungsverlauf nach Verletzungen (z.B. Umknöcheln) und Operationen enorm.

Eine spezielle Kombination aus Lymphdrainage, Fazientechnik und ggf. Narbenbehandlung wirken sich sehr positiv auf die Regeneration aus.

Ich empfehle eine zeitnahe Behandlung (d.h. 3-5 Tage nach dem Vorfall, OP, ect.), da dadurch spätere langwierige Nachbehandlungen evtl. verringert oder gar verhindert werden und so Kosten und Mühen gespart werden können.

So lange Narben „frisch“ sind lassen sie sich noch sehr einfach und effektiv behandeln. Später geht das oft schwierig und kann schmerzhaft sein.

Selbstverständlich müssen akute Verletungen und vor allem offene Wunden von einem Arzt behandelt werden.
Diese Behandlung ersetzt keinen Arztbesuch sondern versteht sich als ein Zusatzangebot.